Home / Gesundheit

Gesundheit

L-Arginin Erfahrung

Was ist L-Arginin? Wie unterstützt l-arginin den Muskelaufbau und was bewirkt l-arginin bei der Diät? L-Arginin ist eine Aminosäure mit einer besonderen Eigenschaft, L-Arginin ist „Semi-essentiell“. Das heißt, dass diese Aminosäure nicht nur durch Nahrung und Supplements aufgenommen werden kann, sondern auch eigens vom Körper durch andere Aminosäuren und Vitaminen …

weiter lesen

kataboler Stoffwechsel – so funktioniert der katabole Stoffwechsel im Detail

katabole Stoffwechsel

Der katabole Stoffwechsel Das Wort, katabol die sich auch mit den Worten „Niederlegung, Kräfteverfall“ übersetzen lässt, prägt diese Bezeichnung des Stoffwechsels. Unser Stoffwechsel wird in zwei Kategorien unterteilt: dem anabolen und den katabolen Stoffwechsel. Im Gegensatz zum anabolen Stoffwechsel, werden als kataboler Stoffwechsel die biochemische Prozesse im Körper bezeichnet, bei …

weiter lesen

Gicht – unheilbar und vererblich.. (!?)

Gicht erkennen

Was ist Gicht und wie steht diese mit dem Stoffwechsel in Verbindung? Wer schon einmal vom Begriff Gicht gehört hat, dem dürfte mehr oder weniger bekannt sein, dass es sich um eine schlimme, für die betroffenen Personen sehr schmerzhafte und in den meisten Fällen auch chronische Krankheit handelt. Gicht ist …

weiter lesen

anaeroben Stoffwechsel

anaeroben Stoffwechsel Unter einem Anaerober Stoffwechsel versteht man die Förderung des Transportes von Stoffen sowie die Umwandlung von Reservezellen in Energie. Besonders der zweite Punkt ist hier ausschlaggebend. Reservezellen die als Energiegewinnung genutzt werden können, nennen wir in der allgemeinen Sprache einfach Fett. Körperfett ist ein reines Energielager und dient …

weiter lesen

Wie kann man den Stoffwechseltyp bestimmen?

Stoffwechseltyp bestimmen Bild

Wie erkennt man welcher Stoffwechseltyp man ist Der Körper muss die Nährstoffe, die man mit der Nahrung aufnimmt, im Darmtrakt auseinander genommen und neu für den menschlichen Organismus zusammengesetzt werden. Nur wenn sie derart aufgestapelten wurden können sie überhaupt in die Blutbahn gelangen, um überall im Körper verteilt zu werden. …

weiter lesen

Rauchen aufhören Stoffwechsel

Wie sich Rauchen auf unseren Stoffwechsel auswirkt Viele Menschen nehmen nach dem Aufhören des Rauchens zu. Das liegt zum einen daran, dass Nikotin den Appetit dämpft, zum anderen daran, dass der Stoffwechsel durch das Rauchen angekurbelt wird. Dadurch verbrennen Raucher bis zu 250 Kalorien pro Tag mehr als Nichtraucher, sogar …

weiter lesen