Seite auswählen
Metadrol Erfahrung

Metadrol Erfahrung Im Fokus, steht das Mittel besonders in der Kraftsportszene und unter den Leuten die ein schnelles und zuverlässiges Muskelwachstum anstreben. Laut Hersteller kann man Metadrol eine erhebliche Unterstützung im Muskelaufbau zuschreiben. Wie Metadrol wirklich wirkt erfährst Du HIER

Metadrol

Das Nahrungsergänzungsmittel mit dem anziehenden Namen welches man aus dem Wort „Metabol“, „Umwandlung“ oder „Veränderung“ abgeleitet könnte. richt, sich vor allem an Kraftsportler und Bodybuilder. Im Fokus, steht das Mittel besonders in der Kraftsportszene und unter den Leuten die ein schnelles und zuverlässiges Muskelwachstum anstreben. Laut Hersteller kann man Metadrol eine erhebliche Unterstützung im Muskelaufbau zuschreiben.

wie wirkt Metadrol?

Laut Angaben des Herstellers soll Metadrol das Training unterstützen, indem es die Fettverbrennung während der Aktivität fördere. Darüber wirke sich Metadrol positiv auf die Muskelkraft aus und reduziere Muskelkater.

Metadrol ist nicht im stationären Handel erhältlich. Die originalen Kapseln können derzeit ausschließlich über die Internetseite des Herstellers bestellt werden.

Metadrol Erfahrung

Als Wirkungsnachweis führt der Hersteller des Nahrungsergänzungsmittels klinische Studien an. Zu den genauen Rahmenbedingungen stellt er jedoch keine weiteren Informationen zur Verfügung. Die Erfahrungsberichte über Metadrol, die sich im Internet finden lassen, spiegeln überwiegend eine positive Meinung zum Produkt wider. Ein Nutzer beschreibt Metadrol auf der Herstellerseite sogar als Alternative zu den nebenwirkungs- und risikoreichen Steroiden. Allerdings scheint es sich bei dem Nahrungsergänzungsmittel insgesamt um ein relativ unbekanntes Produkt zu handeln, das derzeit nicht sehr weit verbreitet ist.

Metadrol ist ein Präparat, welches laut verschiedenen Erfahrungsberichten das Krafttraining unterstützen kann. Allerdings kann es ohne entsprechend intensives Training nicht dazu beitragen, dass sich von selbst Muskeln entwickeln oder Fett abbaut. Insbesondere das Koffein, das in den Kapseln enthalten ist, kann dazu beitragen, dass Kraftsportler und Bodybuilder während der Aktivität mehr Energie verspüren und dadurch effektiver trainieren. Bei allen Nahrungsergänzungsmitteln weisen Experten jedoch darauf hin, dass u.a. eine gesunde und ausgewogene Ernährung ebenfalls erforderlich ist. Insbesondere beim Muskelaufbau spielt beispielsweise der Eiweißgehalt der Nahrung eine wichtige Rolle.

Inhaltsstoffe und Wirkstoffe

Das Nahrungsergänzungsmittel für Sportler und Bodybuilder greift auf eine Formel aus HGRX-3 2-Hydrxy-3-Methox 0H2 zurück. Darüber hinaus enthält Metadrol ein Extrakt aus Erd-Bulzerdorn. Dabei handelt es sich um eine Pflanze, die außerdem die Bezeichnungen Erdsternchen oder Tribulus terrestris trägt. Erd-Bulzerdorn kommt auch in verschiedenen anderen Mittel zum Einsatz, die eine anregende Wirkung versprechen. Dazu gehören einige potenzsteigernde Mittel für Männer. Ein möglicher Effekt auf den Muskelaufbau ist in der Wissenschaft jedoch umstritten. Einen weiteren Inhaltsstoff von Metadrol bildet Koffein. Dessen anregende Wirkung auf den menschlichen Organismus ist jedoch aus mehreren vertrauenswerten Quellen belegt. Laut Hersteller-Website enthält Metadrol neben weiteren Inhaltsstoffen auch Gelatine und ist somit nicht für Sportler geeignet, die sich vegetarisch oder vegan ernähren, da diese aus dem Mark der Knochen gewonnen wird.

Dosierung und Verwendung

Die verschiedenen Stoffe sind in einer Kapsel enthalten. Eine Flasche Metadrol umfasst jeweils 60 Kapseln. Die Empfehlung zur Einnahme geht von zwei bis sechs Kapseln pro Tag aus. Innerhalb dieses Rahmens kann jeder Sportler individuell entscheiden, ob er zu einer Dosis im oberen oder unteren Bereich greifen möchte. Der Hersteller von Metadrol empfiehlt dabei, stets mit der geringsten Dosis zu beginnen und sie (bei Bedarf) zu steigern. Die Empfehlung sollte dabei wie bei allen Nahrungsergänzungsmitteln nicht überschritten werden.

Für stillende und (möglicherweise) schwangere Frauen ist das Produkt ohne ausdrückliche Freigabe durch einen Arzt allerdings nicht empfohlen. Das Gleiche gilt auch für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Des Weiteren sollten Personen mit chronischen oder akuten Erkrankungen ebenfalls ärztlichen Rat einholen, bevor sie das Produkt verwenden.

Fazit zu Metadrol:

Metadrol soll besonders den aufstrebenden Bodybuildern und Muskelliebhabern die Chance geben schnell zu erwünschten Ziel zu kommen. Besonders positiv ist bei Metadrol die natürliche Zusammensetzung zu sehen. Mit einem Preis von über 30 Euro je Dose mit 60 Kapseln, gehört Metadrol definitiv zu den hochpreisigen Ergänzungsmitteln. Geschmacklich und von der Wirkung her sind die Erfahrungen jedoch sehr positiv zu sehen und haben uns dazu verleitet das Produkt mit einer positiven Bewertung zu versehen.

Datum
Produktname
Metadrol
Bewertung
41star1star1star1stargray

Stoffwechselplan sichern

Stoffwechselplan:

  1. 3 Rezepte zum nachmachen
  2. 100 Lebensmittel die den stoffwechsel anregen

oder