Seite auswählen

Refigura Test und Erfahrungen

Refigura Erfahrung

Refigura Erfahrung Bei Durchlesen der Inhaltsstoffe, wird schnell klar dass sich Refigura größte Mühe gibt, ein natürliches Produkt zu produzieren. Das Abnehmpulver ist sowohl frei von Gluten, als auch Laktose sowie Fruktose..

Abnehmen und Übergewichtigkeit ist eines der größten Probleme in Deutschland. Das Thema ist jährlich in aller Munde und wird wohl nie gänzlich verschwinden. Viel schwieriger als der kurzzeitige Verlust von überschüssigen Pfunden ist jedoch eine nachhaltige gesunde Nahrungsaufnahme. Oftmals finden sich Präparate auf dem Markt, die eher darauf abzielen, einen schnellen Gewichtsverlust herbeizuführen. Nur selten findet man Produkte die eine gänzlich natürliche Zusammensetzung haben. Refigura möchte genau hier ansetzen. Mit der langanhaltenden Wirkung des Produktes soll nachhaltiges Abnehmen möglich gemacht werden. Der Einsatz von Refigura soll laut Hersteller sehr leicht sein. Dies ermöglicht eine regelmäßige Anwendung.

Zusammensetzung von Refigura

Bei Durchlesen der Inhaltsstoffe, wird schnell klar dass sich Refigura größte Mühe gibt, ein natürliches Produkt zu produzieren. Das Abnehmpulver ist sowohl frei von Gluten, als auch Laktose sowie Fruktose. Um Refgura auch Allergikern zugänglich zu machen, wurde bei der Erstellung gänzlich auf Nüsse verzichtet. Veganer dürfen sich durch die tierfreien Zutaten angesprochen fühlen. Refigura enthält weiterhin keine künstlichen Konservierungsstoffe oder Farbstoffe Bei allen Zutaten wird auf eine gentechnikfreie sowie schwermetallfreie Herstellung geachtet. Als I-Tüpfelchen dürfte der patentierte Kioslim-Komplex zu sehen sein, welche in Refigura enthalten ist.

Fakten zu Refigura:

  • glutenfreie Zusammenstellung
  • Verzicht auf Laktosehaltige Lebensmittel
  • Enthält keine Fruktose
  • Ohne Nüsse
  • Keine Eier
  • Veganes Produkt
  • ohne Konservierungsstoffe
  • ohne Farbstoffe
  • Keine Schwermetalle
  • frei von Gentechnik
  • 100 % natürlich

Allgemeine Refigura Erfahrungen

An dieser Stelle, wollen wir Dir die Kundenmeinungen auf Amazon ans Herz legen.

Unser Refigura Test

Die reine und natürliche Zusammenstellung des Produktes hat uns sehr beeindruckt. Besonders die Verwendung von 100% natürlichen Zutaten und vegane Zusammenstellung gefallen uns sehr. Für einen folgenden Testversuch haben wir uns das Mittel bestellt.

  • 1 Tag: Seit Jahren kämpfe ich mit meinen Fettpölsterchen. Das Mittel von Refigura hat mich besonders wegen meiner zahlreichen Allergien und Unverträglichkeiten angesprochen. Bereits einige male musste ich Abnehmkuren und Abnehmmitel absetzen, weil ich nach der Einnahme leichte aber unangenehme allergische Reaktionen gezeigt habe. Für mein Selbstest habe ich mir eine große Packung mit 90 Sticks bestellt. Die Packung kam schnell und die Beutel lassen sich leicht anwenden. Insgesamt muss ich bei der ersten Einnahme feststellen, dass Refigura keinen großen Eigengeschmack hat, was mir die Einnahme wesentlich erleichtert.
  • 7. Tag: Nun ist bereits die erste Woche herum. Noch immer bin ich sehr motiviert. Auf der Waage hat sich bisher nicht viel geändert. Der Zeiger hat bisher seine Position kaum verändert. Ich habe mich strickt an die Anweisungen gehalten. Das Mittel ließ sich leicht in meinen Tagesplan integrieren, erfordert allerdings etwas Gewöhnung. Vor jeder Mahlzeit warte ich einfach noch 15 Minuten und nehme das Mittel mit einem Glas Wasser ein.
    Ich werde dem Mittel noch etwas Zeit geben um seine Wirkung zu entfalten.
  • 14. Tag: Nun ist es so weit erste Zeichen machen sich bemerkbar. Bereits seit den letzten 2 Tagen fühle ich mich allgemein etwas straffer an. Bei meinem Blick auf die Badezimmerwaage, hat sich die Annahme dann bestätigt. Die sonstigen Umstellungen halten sich in grenzen. Ich esse eigentlich noch immer das Gleiche. Jeweils 3 Mahlzeiten am Tag und auch in der Menge hat sich nichts geändert. Dass freut mich natürlich sehr, denn an meiner Ernährung wollte ich eigentlich nichts ändern, da ich bisher schon genug Diäten durchgemacht habe. Heißhungerattacken, wie ich sie bei Diäten öfters hatte bleiben völlig aus. Gestern war ich mit meinem Sohn bei Mc Donalds und habe mir nur einen Burger genehmigt.
  • 30. Tag: Nach einem Monat kann ich bestätigen dass es wirkt und ich bin sehr zufrieden damit. Meine Ernährung weist schon eine gesündere Art auf und ich bin sehr stolz auf mich, dass ich es durchhalte. Hin und wieder gibt es selbstverständlich Ausreißer, doch insgesamt ernähre ich mich besser und gesünder. Ich habe 3kg weniger auf der Waage.
  • 60. Tag: Mein Zielgewicht kommt immer näher und ich bin sehr zufrieden damit. Hin und wieder betreibe ich auch Sport, um die Wirkung noch etwas zu beschleunigen, doch ich übertreibe es nicht. 5kg Gewichtsreduktion habe ich erreicht.
  • 90. Tag: An meinem 90. Tag kann ich sagen: Bei mir hat es geholfen, mein Wunschgewicht zu erreichen- von 75 auf 68kg und eine Konfektionsgrößer weniger – ein Traum ist wahr geworden! Ich bin soweit und greife nur noch hin und wieder auf einen Stick zurück, wenn ich weiß, dass es wieder zu viel ist. Aber das kommt nur noch selten vor.

Eigenschaften von Refigura

Die Wirkung von Refigura lässt sich in drei einzelne Abschnitte gliedern. Zum ersten sollen Kalorien wie von einem Schwamm im Darm gebunden werden – überschüssige Energie wie Kohlenhydrate, Fette und Zucker sollen gebunden und somit nicht im Körper eingelagert werden. Zum zweiten verursacht die quellende, schwammartige Wirkung des Mittels bei der Ausdehnung ein angenehmes Gefühl der Sättigung. Der letzte und auch sehr wichtige Abschnitt ist die Verminderung von Sind die Jeder kennt vermutlich die Heißhunger-Attacken die einen Nachmittags oder zur Mittagszeit überkommen. Schokolade, Chips oder Süßes sind da ein beliebter Snack. Wenn Refigura eingenommen wurde wird diese weitestgehend reduziert. Die Präventive Wirkung des Ergänzungsmittels soll sich etwas über bis zu 4 Stunden nach der Einnahme erstrecken. Bei der Einnahme des Mittels wird ein sogenannter Heißhunger vermieden. Der enthaltenen Ballaststoffkomplex, soll laut Angaben das bis zu 800-fache des Eigengewichtes an Fetten binden können.
Einnahme und Anwendung
Die Einnahme des Mittels erfolgt drei mal täglich. Zu jedem dieser Abschnitte sollte jeweils ein Beutel eingenommen werden. Die Einnahme erfolgt grundsätzlich oral. Der Inhalt des Beutels wir einem großem Glas Wasser aufgelöst und 15 Minuten vor der Mahlzeit eingenommen. Die Gesamtdauer sollte etwa 12 Wochen betragen.
„..Wichtig bei der Einnahme ist die ausreichende Flüssigkeitszufuhr aufgrund der quellenden Wirkung des Mittels“

Bestellung von Refigura

Refigura trifft in einer ansprechend gestatteten Verpackung ein. Die Größen variieren zwischen 15 und 90 Beuteln. Die sogenannten Sticks lassen sich an den Enden öffnen, was das Einfüllen in ein Glas erleichtert.
Für wen eignet sich Refigura
Refigura richtet sich grundsätzliche an eine sehr breite Kundenschicht. Als Zielgruppe dürften Frauen und Männer mit Adipositas oder Übergewicht BMI > 25,bis 40 betrachtet werden. Aber auch Menschen die eine generelle Gewichtskontrolle wünschen und die bisher von Rückfällen geplagt waren, kommen hier auf ihre Kosten. Aufgrund der natürlichen Zusammensetzung, dürfte das Mittel ebenfalls für Veganer Interessant sein.

  1. Übergewicht BMI > 25 bis 40
  2. Veganer
  3. Personen die ein natürliches Produkt wünschen

Nebenwirkungen

Der Hersteller hält sich zur Zeit noch sehr bedeckt, was die Zutaten des Produktes angehen. Aufgrund der natürlichen Zusammenstellung von Refigura schließen sich größere Nebenwirkungen weitestgehend aus. Im Netz, sowie auf einschlägigen Blogs konnten wir keine Nebenwirkungen im Zusammenhang mit Refigura ausfindig machen. Durch die sättigende und ausdehnende Wirkung der Inhaltsstoffe könnte es vor allem im Zusammenhang mit einer Überdosierung zu Verstopfungen oder Reizungen im Margen oder Darmbereich kommen. Der Hersteller rät von der Einnahme bei Untergewicht (BMI <18,5) ab. Für Allergiker mit Nuss, Frucht oder Glutenallergie kann das Mittel kaum Beeinträchtigungen geben. Wie bei jedem Abnehmprodukt ist die genaue Dosierung der Schlüssel zum Erfolg. Laut Hersteller sollen die angegebenen 3 Beutel je Tag nicht überschritten werden. Bei Unwohlsein und Erbrechen sollte das Mittel abgesetzt werden.

Ablauf der Bestellung

Refigura ist in mehreren Shops erhältlich. Ein ausführliches Angebote an Produkten des Herstellers findet sich unter anderem auf Amazon.de. Der Shop bietet die Abnehmsticks zur Zeit in 3 verschiedenen Ausführungen mit jeweils 15, 30 oder 90 Sticks je Packung an. Weitere Bestellmöglichkeiten, finden sich direkt beim Hersteller oder verschiedenen Versandapotheken. Die Preise je Packung bewegen sich zwischen etwa 16 und 82 Euro.

  • 15 Sticks
  • 90 Sticks (zu einem günstigeren Preis insgesamt)

Fazit zu Refigura:

Das Medizinprodukt könnte bei allen Anklang finden die auf natürlichem Wege zum Idealgewicht kommen wollen. Mit der schonenden und natürlichen Zusammensetzung soll vor allem eine langanhaltende Wirkung entstehen. Mit bis zu 82 Euro muss man für das Abnemmittel etwas tiefer in die Tasche greifen. Wer bisher Komplikationen oder Nebenwirkungen mit anderen Abnnehmmitteln hatte sollte die Anwendung von Refigura (https://refigura.de/einnahme/) in Erwägung ziehen. Natürlich reagiert jeder unterschiedlich auf solche Mittel, weshalb bei manchen ein schneller Fortschritt zu bemerken ist und bei anderen ein eher langsamer. Das Abnehmen hängt von vielen Faktoren ab. Refigura kann beim Abnehmprozess stark untersützen und eine gesunde Rolle einnehmen.

Datum
Produktname
Refigura
Bewertung
41star1star1star1stargray

Stoffwechselplan sichern

Stoffwechselplan:

  1. 3 Rezepte zum nachmachen
  2. 100 Lebensmittel die den stoffwechsel anregen

oder